Skip to main content

Literature Cultural Studies

Course: Cultural Studies
Group of courses: Humanities

Basic Literature/Recommended Reading:

Aby Warburg: (1923), 1988: Schlangenritual. Ein Reisebericht, Berlin: Wagenbach.

Judith Butler 1991: Das Unbehagen der Geschlechter, Frankfurt/M.: Suhrkamp

Michel Foucault 1977: Sexualität und Wahrheit. Der Wille zum Wissen, Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Christina von Braun/Inge Stephan 2000: Gender Studies. Eine Einführung, Stuttgart: Metzler Verlag.

Dies.: Gender@Wissen. Ein Handbuch der Gender-Theorien (2005) Köln/Weimar/Wien: UTB

Hartmut Böhme, Peter Matussek, Lothar Müller 2000: Orientierung Kulturwissenschaft. Was sie kann, was sie will, Rowohlt, Hamburg.

Maria do MarCastro Varela/Nikita Dhawan (2005): Postkoloniale Theorie. Eine kritische Einführung, Bielefeld: Transcript Verlag

Robert W. Connell 1999: Der gemachte Mann. Konstruktion und Krise von Männlichkeiten, Opladen: Leske + Budrich.

George Mosse (1996): Das Bild des Mannes. Zur Konstruktion der modernen Männlichkeit, Frankfurt/M.: Fischer

Ulrike Brunotte 2005: Zwischen Eros und Krieg. Männerbund und Ritual in der Moderne, Berlin: Wagenbach

Peter Burke 2005: Was ist Kulturgeschichte?, Frankfurt/M.: Suhrkamp.

Martina Löw/Bettina Matthes (Hg.) 2005: Schlüsselwerke der Geschlechterforschung, Wiesbaden: VS

Jan Assmann 1992: Das kulturelle Gedächtnis. Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen, München: Beck.

Doris Bachmann-Medick (Hg.) (1996): Kultur als Text. Die anthropologische Wende in der Literaturwissenschaft, Frankfurt/M: Suhrkamp

Roger Bromley/Udo Göttlich u.a. (Hg.) 1999: Cultural Studies. Grundlagentexte zur Einführung, Lüneburg.