English  

Literaturliste Pflegewissenschaft

Fach: Pflegewissenschaft
Fächergruppe/n: Medizin und Gesundheitswesen

Grundlagenliteratur/Lehrbuchliste:

Bischoff, Claudia (1994): Frauen in der Krankenpflege: Zur Entwicklung von Frauenrolle und Frauenberufstätigkeit im 19. und 20. Jahrhundert. 2. überarb. und erw. Neuauflage, Frankfurt: Campus Verlag,.

Bartholomeyczik, Sabine/Müller, Elke (1997): Pflegeforschung verstehen. München: Urban & Schwarzenberg.

Flieder, Margret (2002): Was hält Krankenschwestern im Beruf? Eine empirische Untersuchung zur Situation langjährig berufstätiger Frauen in der Krankenpflege. Frankfurt a. M.: Mabuse Verlag.

Görres, Stefan/Koch-Zadi, Dagmar/van Maanen, Hanneke/Schöller-Stindt, Mechthild (1996) (Hrsg.): Pflegewissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland. Bremen.

Overlander, Gabriele (2002): Die Last des Mitfühlens. Aspekte der Gefühlsregulierung in sozialen Berufen am Beispiel der Krankenpflege.  Frankfurt/M.: Mabuse Verlag.

Piechotta, Gudrun (2000): Weiblich oder kompetent? Der Pflegeberuf im Spannungsfeld von Geschlecht, Bildung und gesellschaftlicher Anerkennung. Bern: Huber Verlag.

Schrems, Berta (1994): Zeitorganisation in der Krankenpflege. Zeitliche Dimension von Frauenarbeit am Beispiel der Pflegeberufe. Frankfurt/M.: Mabuse Verlag.

Steppe, Hilde (2003): „... denn nur die Frau ist die geborene Krankenpflegerin ...” Zur Entstehung des Frauenberufs Krankenpflege im 19. Jahrhundert. In: Ulmer, Eva-Maria (Hrsg.): Die Vielfalt sehen, statt das Chaos zu befürchten. Ausgewählte Werke. Bern: Huber Verlag.

Wetterer, Angelika (2002): Arbeitsteilung und Geschlechterkonstruktion: „gender at work” in theoretischer und historischer Perspektive. Konstanz: UVK-Verlag.

Zeitschriften:

Dr. med. Mabuse. Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe. | Website

Pflege. Die wissenschaftliche Zeitschrift für Pflegeberufe. | Website