English  

Auswahl nach Fächern

Literaturliste Mathematik

Fach: Mathematik
Fächergruppe/n: Mathematik und Naturwissenschaften

Inhalt:

Grundlagenliteratur/Lehrbuchliste:

  • Abele, Andrea E./Neunzert, Helmut/Tobies, Renate (2004): Traumjob Mathematik! Berufswege von Frauen und Männern in der Mathematik. Basel, Boston, Berlin: Birkhäuser Verlag.
  • Blunck, Andrea/Pieper-Seier, Irene (2008): Mathematik: Genderforschung auf schwierigem Terrain, in: Ruth Becker, Beate Kortendiek (Hrsg.): Handbuch Frauen- und Geschlechterforschung. Theorie, Methoden, Empirie. Wiesbaden: VS-Verlag
  • Budde, Jürgen (2008): Mathematikunterricht und Geschlecht. Empirische Ergebnisse und pädagogische Ansätze. BMBF (Hrsg.) Bildungsforschung Band 30. Bonn, Berlin.
  • Curdes, Beate/Jahnke-Klein, Sylvia/Lohfeld, Wiebke/Pieper-Seier, Irene (2003): Mathematikstudentinnen und -studenten – Studienerfahrungen und Zukunftsvorstellungen. NFFG Wissenschaftliche Reihe Band 5. Norderstedt: BoD.
  • Curdes, Beate/Marx, Sabine/Schleier, Ulrike/Wiesner, Heike (Hrsg.) (2007): Gender lehren – Gender lernen in der Hochschule. Konzepte und Praxisberichte. Oldenburg: BIS-Verlag der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
  • Flaake, Karin/Hackmann, Kristina/Pieper-Seier, Irene/Radtke, Stephanie (2006): Professorinnen in der Mathematik – Berufliche Werdegänge und Verortungen in der Disziplin. Wiesbaden: VS-Verlag. 
  • Jahnke-Klein, Sylvia (2001): Sinnstiftender Mathematikunterricht für Mädchen und Jungen. Baltmannsweiler: Schneider-Verlag Hohengehren.
  • Koreuber, Mechthild (2015): Emmy Noether, die Noether-Schule und die moderne Algebra. Zur Geschichte einer kulturellen Bewegung. Berlin. Heidelberg: Springer Verlag.
  • Lenzner, Andrea (2006): Women in Mathematics. A Cross-Cultural Comparison. Münster, New York, München, Berlin: Waxmann.
  • Tobies, Renate (Hrsg.) (2008): „Aller Männerkultur zum Trotz” – Frauen in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik. 2. Aufl. Frankfurt/M., New York: Campus.